Nachbericht JetFriends DFB Fußballevent am 03. Mai 2014

Am Samstag, den 3. Mai, war es endlich soweit: Bereits früh morgens konnten wir die Gewinner des JetFriends DFB Gewinnspiels in der Zentrale des Deutschen Fußballbundes in Frankfurt begrüßen. Zwar waren einige Gewinner, aufgrund der langen Anreise, noch etwas müde, das sollte sich aber schnell ändern. Nach einer Führung durch die Zentrale des DFB, Fotos mit dem DFB Pokal, und einem spannenden Film über die Geschichte des DFB, stand das erste große Highlight des Tages an: das Training mit einem echten Trainer des DFB!

Gemeinsam ging es also zur Wintersporthalle, die nur wenige Hundert Meter von der DFB Zentrale entfernt liegt. Für das Training konnten die Gewinner dann direkt ihre neuen Trikots anziehen, die sie vorher als Überraschungsgeschenk bekommen haben. Das Training mit Markus Sorg war richtig gut, aber auch sehr anstrengend. Er baute verschiedene Parcours auf, machte viele abwechslungsreiche Aufwärmübungen, gab tolle Tipps zu Dribbling und Schusstechnik und zum Schluss wartete noch ein Fußballspiel, bei dem die Gewinner gegeneinander antreten konnten.

Nach so viel Action ging es dann zum Mittagessen, um sich für das anschließende Bundesliga Spiel in der Commerzbank Arena in Frankfurt zu stärken. Als wir gemeinsam in das Stadion kamen, war bereits viel Trubel auf den Rängen, da sich die Fans bereits mit ihren Liedern auf das Spiel einstimmten. Die Stadion-Atmosphäre ist doch immer wieder etwas ganz besonderes: 90 Minuten pure Spannung, alle Fans sind aufgeregt, tolle Fangesänge im ausverkauften Stadion und bei jeder Aktion auf dem Platz bricht Jubel auf den Rängen aus.

Nach einem langen und erlebnisreichen Tag verlor die Heimmannschaft Eintracht Frankfurt 0:2 gegen Bayer 04 Leverkusen. Wir hoffen, dass alle Gewinner des DFB Fußballevents viel Spaß an diesem besonderen Tag hatten und freuen uns euch bei einem nächsten Event von JetFriends vielleicht wieder zu sehen.