Gibt es wirklich geheime Räume in manchen Maschinen?

Eure Kinderfrage des Monats Dezember (2017)
Steven, 9 Jahre, aus London

12 Stunden und mehr im Flugzeug können nicht nur für uns Passagiere irgendwann anstrengend werden. Auch die Piloten und Flugbegleiter müssen sich bei so langen Flügen gelegentlich ausruhen.


Aber wo werden solche Ruhepausen gemacht?

Der Platz in einem Passagierflugzeug ist zwar begrenzt und doch gibt es sie: geheime Räume, die so genannten Crew Rest Compartments (CRC). Je nach Maschine sind diese Räume im Dach des Flugzeugs, im Unterdeck oder am Ende der Fluggastkabine „versteckt“.

Die Ruheräume sind zwar meist ziemlich klein, aber mit gemütlichen Kojen und Sitzgelegenheiten ausgestattet, die es den Mitarbeitern ermöglicht, während eines langen Fluges eine wohlverdiente Ruhepause einzulegen.