Die Boeing 747-8

Gestreckter Jumbo

Schon die erste Version der Boeing 747 wurde wegen ihrer gigantischen Ausmaße ehrfürchtig als „Jumbo“ bezeichnet. Die neue 747-8 fällt noch einmal um 5,60 Meter länger aus als ihre direkte Vorgängerin, die 747-400. Damit ist sie das weltweit längste Passagierflugzeug. An Bord des gestreckten Jumbos gibt es 362 Sitzplätze. Die Kabinen in allen Klassen sind sehr modern.

Beim Treibstoffverbrauch ist das neue Flugzeug noch deutlich sparsamer als seine Vorgängermodelle. Dies ermöglichen neben den neuen Tragflächen vor allem die neuen Triebwerke von General Electric.

Technische Daten