Ein Arbeitspferd: Boeing 737-300

Ein Arbeitspferd: Boeing 737-300

Die Boeing 737-300 war lange Zeit das Arbeitspferd bei Lufthansa: gutmütig, zuverlässig und unermüdlich. Bereits 1986, zwei Jahre nach ihrem Erstflug, stieß die Boeing 737-300 zur Kranich-Flotte. Das zweistrahlige Flugzeug kann bei Lufthansa bis zu 140 Passagiere über eine Entfernung von 2.000 Kilometern transportieren – ideal für innerdeutsche und innereuropäische Strecken. Die Boeing 737 in ihren verschiedensten Versionen ist seit mehr als vier Jahrzehnten auf den Flugplätzen rund um den Globus unterwegs und gilt als das meistverkaufte Passagierflugzeug der Welt.

Technische Daten