Nachträgliche Meilengutschrift

Du bist mit Lufthansa oder einer der Miles & More Partner-Airlines geflogen und hattest deine JetFriends Clubkarte nicht dabei? Kein Problem: Du kannst deine Meilen auch nachträglich noch gutschreiben lassen. Hier erfährst du, wie es geht!



Wenn du bei der Buchung deines Fluges oder beim Check-in deine JetFriends Kartennummer angibst, werden die Meilen für den Flug deinem Online-Meilenkonto in der Regel automatisch gutgeschrieben. Das kann bis zu 14 Tage dauern. Warte daher bitte zuerst diese zwei Wochen ab, bevor du eine nachträgliche Gutschrift beantragst.

Sollten deine Meilen nicht auf deinem Konto angezeigt werden, kannst du innerhalb von sechs Monaten nach deiner Reise eine nachträgliche Meilengutschrift beantragen.




Alle Infos dazu findest du hier: Meilengutschrift

Logge dich dort mit deiner Kartennummer und PIN oder mit deinem Benutzernamen und Passwort ein, die du auch für dein Login auf der JetFriends Seite benutzt. In dem Online-Formular gibst du die Daten von Bordkarte und Flugschein ein – und schon kannst du dir deine Meilen gutschreiben lassen.

Nicht alle Flüge mit Miles & More Partnern können über das Online-Formular gutgeschrieben werden. Für diese Flüge kannst du aber ganz bequem das PDF-Formular ausdrucken, das du ebenfalls unter dem Link Meilengutschrift findest. Schicke dieses Formular bitte ausgedruckt und ausgefüllt zusammen mit deinen Original-Bordkarten und Kopien deiner Tickets per Post an:

Miles & More
Postfach 1200
33409 Verl
Deutschland


Bitte beachte:

  • Prüfe vor deiner Anfrage noch mal genau dein Meilenkonto auf jetfriends.com, ob du die Meilen nicht bereits gutgeschrieben bekommen hast (Meilen werden deinem Konto bei Angabe der Kartennummer bei Buchung/Check-in innerhalb von 14 Tagen automatisch gutgeschrieben).
  • Sollten deine Meilen nicht innerhalb von 14 Tagen auf deinem Konto erscheinen, kannst du den Flug bis zu sechs Monate nach Reiseantritt nachträglich gutschreiben lassen.
  • Bewahre deine Original-Bordkarte immer so lange auf, bis die Meilen deinem Meilenkonto gutgeschrieben wurden.
  • Es werden keine Meilen gutgeschrieben für unbenutzte, zurückerstattete oder verfallene Flugscheine und Coupons.