Reisen mit Kindern

Besonders Kinder sind vor Flugreisen sehr aufgeregt und freuen sich auf das große Ereignis. Beim Reisen mit ihren kleinen Entdeckern müssen Eltern an Vieles denken. Auch routinierte Reisende geraten schon mal unter Zeitdruck, wenn es darum geht, den Familienurlaub zu organisieren. Deshalb haben wir Ihnen einige wertvolle Tipps zusammengestellt, damit Sie vor, während und nach dem Flug völlig entspannt sein können.

Schon vor dem Flug für eine erholsame Reise sorgen:

  • Sitzplatzreservierung und Kindermenüs buchen Sie direkt oder bis spätestens 24 Stunden vor Abflug
  • Überprüfen Sie alle Pässe auf ihre Gültigkeit. Auch Kleinkinder brauchen seit 2012 einen eigenen Reisepass.
  • Checken Sie die Einreisebestimmungen Ihres jeweiligen Urlaubslandes. Möglicherweise müssen Sie vorher ein Visum beantragen.
  • Haben Sie an eine Reiserücktrittsversicherung gedacht?
  • Alle Informationen zur Freigepäckregelung finden Sie hier.
  • Ins Handgepäck gehören neben Medikamenten auch das Lieblingskuscheltier sowie guter Lesestoff und ein spannendes Spiel.
  • Checken Sie bequem 36 Stunden vor Abflug online unter austrian.com ein!
  • Achten Sie auf die richtige Kleidung. Manchmal herrschen am Reiseziel andere Temperaturen.
  • Buchen Sie einfach rechtzeitig einen eigenen Sitzplatz für Ihr Kleinkind zu dem jeweils anwendbaren Kindertarif.

An Bord

  • Für mehr Sicherheit dürfen Sie einen Kinderautositz oder eine Babyschale mitbringen.
  • Der Kindersicherheitsgurt Careskidsfly Safe" ist auf unseren Flugzeugen getestet und zugelassen. Wenn Sie den persönlichen Sicherheitsgurt mit an Bord nehmen wollen, beachten Sie bitte folgende Voraussetzungen dafür:
    • Das Gewicht des Kindes muss zwischen 10-20 kg liegen
    • Die Größe von 1 m darf nicht überschritten werden
    • Kinder unter 2 Jahren benötigen einen eigenen Sitzplatz
  • Melden Sie die Mitnahme des "Careskidsfly Safe" bei specialcases@austrian.com an.
  • Bitte beachten Sie: Buggy oder Kinderwagen müssen am Flughafen Wien beim Großgepäckschalter abgegeben werden
  • Während des Fluges verkürzen wir Kindern mit Spielzeug, Spielen und Puzzles sowie auf unseren Langstrecken mit einem speziellen Unterhaltungsprogramm die Flugzeit.
  • Alle Infos auf einen Blick finden Sie hier.

    Alleinreisende Kinder

    Wir bieten eine zuverlässige Betreuung gegen eine Servicegebühr für

    • alleinreisende Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren
    • Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren auf speziellen Wunsch der Eltern.

    Alleinreisende Kinder: alle Infos zum Betreuungsservice der Austrian sowie Ablauf und Kosten