"Schwanensee"-Gewinnspiel

Gewinne deine Karten für die Vorstellung am
14.01.2017 in Wien

Der Preis

Gewinne mit dem JetFriends Club und myAustrian deine Karten für "Schwanensee" mit 48 Schwänen des St. Petersburg Festival Balletts!

Wann? Am 14. 01.2017 um 15:30 Uhr (Nachmittagsvorstellung)
Wo? MuseumsQuartier Wien - Halle E, Museumsplatz 1 in 1070 WIEN

Das Ballett

„Der Komponist Tschaikowsky machte sich mit seinem berühmten Bühnenwerk „Schwanensee“ unsterblich, während die sinnliche Darstellung der flügelschlagenden weißen Vögel des Choreografen Pepita zum Synonym für Eleganz und Anmut wurde.
24 tanzende Schwäne waren für die Umsetzung des märchenhaften Balletts vorgesehen –die Verdoppelung auf 48 gleicht einer choreografischen Meisterleistung – wunderschön anzusehen und einfach zauberhaft.

Das St. Petersburg Festival Ballett, nach dem großen Erfolg der „Nussknacker“-Aufführung vom vergangenen Jahr nun erneut in München sowie in Stuttgart, Hannover, Bregenz und Wien zu sehen, präsentiert mit Tschaikowskys „Schwanensee“ Außergewöhnliches: In einer einzigartigen Inszenierung setzt das Ensemble nicht nur auf eine doppelt so große Schwanenschar, sondern ebenso auf prachtvolle Bilder und Spitzenleistung der Tänzer und Tänzerinnen.

Die Geschichte

Ein böser Zauberer hat die schöne junge Prinzessin Odette in einen Schwan verwandelt, als diese sich zu nahe an das Ufer seines Sees heranwagte. In der Nähe des Sees liegt ein altes Schloss, in dem die schöne Fürstin mit ihrem Sohn Siegfried lebt. Prinz Siegfried fühlt sich von den wunderschönen Schwänen im See magisch angezogen. Er ahnt nicht, dass es in Wirklichkeit junge Mädchen sind, die alle durch den bösen Zauberer in Schwäne verwandelt wurden, und die immer um Mitternacht für eine Stunde menschliche Gestalt annehmen. Prinz Siegfried verliebt sich in die Prinzessin Odette und erfährt von ihr das Geheimnis ihrer Verwandlung, und dass sie nur durch die Liebe und Treue eines Mannes von dem Zauber erlöst werden kann ...