Wohin fliege ich denn am besten?

Wohin fliege ich denn am besten?

Da heutzutage Englisch eine der wichtigsten Sprachen weltweit ist, entscheiden sich viele Jugendliche für einen Aufenthalt in einem englischsprachigen Land.

Vor allem England selbst mit seiner Nähe zu Deutschland und natürlich dem immensen Angebot an Touristenattraktionen, Stars und Shopping-Möglichkeiten ist ein beliebtes Ziel. Mehr als 70 % aller Jugendlichen, die eine Sprachreise machen, fliegen dorthin. Mit Austrian erreichst du zum Beispiel problemlos London, Bristol, Birmingham oder Manchester mit dem Flugzeug. Eine sommerliche Alternative zum regnerischen britischen Klima findest du auf der Insel Malta. Nach dem Unterricht kannst du hier in zauberhaften kleinen Buchten in kristallklares Wasser tauchen. Da es hier ganzjährig warm ist, kannst du auch in den Oster- oder Herbstferien mit Austrian dort anreisen.


Natürlich hast du auch die Möglichkeit, eine andere Fremdsprache zu lernen bzw. zu vertiefen: Spanisch und Französisch mit den Hauptzielen Spanien und Frankreich sind ebenfalls sehr beliebt. Wenn du von einer Reise in weiter entfernte Ziele wie die USA oder Südafrika träumst, beachte vor allem die strengeren Einreisebestimmungen. Ein Trip in diese Länder lohnt sich aufgrund der Entfernung erst, wenn du mehrere Wochen verreisen kannst. Belohnt wirst du dafür mit jeder Menge spannender Städte, Menschen und Sehenswürdigkeiten.

Egal, wie du dich entscheidest: Eine Sprachreise ist in jedem Fall eine Bereicherung für deinen persönlichen Erfahrungsschatz! Hier kannst du nachsehen, welche Städte du mit Austrian erreichen kannst.



Übrigens: Du kannst deine Sprachreise sogar mit Schauspielunterricht, Malerei oder verschiedenen Sportarten kombinieren. So trainierst du neben der jeweiligen Sprache auch noch deine Fähigkeiten auf der Bühne, am Pinsel, am Ball oder auf dem Pferd!